Etuis von Cellarrich

Cellarrich ist in Amsterdam beheimatet und bietet verschiedene Serien an Kleinlederwaren an, die sich durch außergewöhnliches Design und Langlebigkeit auszeichnen.

Der Hersteller agiert dabei auf internationalem Parkett: Das Leder wird aus Italien bezogen. Die Klammern aus vernickeltem Stahl werden von einem Familienunternehmen in Deutschland produziert. Und die Herstellung der Etuis selbst erfolgt in kleinen Betrieben in den Niederlanden und Tschechien.

Am Ende des Schaffensprozesses stehen Etuis mit nostalgischem Charme, in denen sich die Kleinigkeiten des täglichen Lebens – Hartgeld und Scheine, Karten, Lippen- und Kosmetikstifte, Schmuck etc. – wunderbar unterbringen lassen.